Choose your language: Blog Posts in German or in English.

Mittwoch, 4. April 2012

Präsentation von DICOM Bildern mit aycan mobile und Airplay

In der täglichen Präsentation von DICOM Bildern für Kollegen und Patienten gibt es eine sehr elegante Methode mit aycan mobile auf dem iPad.


Um DICOM Bilder auf Displays/Fernseher/Beamer zu übertragen, bietet Apple als einfachste Lösung einen Digital AV Adapter an. FDiexer erweitert alle iPads, die aktuellen iPhones und den iPod touch um einen HDMI-Anschluss. 


Eleganter ist es allerdings, die Verbindung über ein Apple TV herzustellen.



Display und iPad vernetzt in zehn Sekunden
Apple TV dient als Vermittler zwischen dem iPad und TV, ganz ohne Kabel. Airplay nennt Apple diese Technologie, die noch mehr kann als die Kabelverbindung von Apples Adapter.
Eine solche Verbindung herzustellen ist dabei so einfach, wie ein Kabel einzustecken. Sind Apple TV und iPad in dasselbe Wifi Netz eingebucht, erkennen sie einander automatisch. Am iPad ruft man das Airplay-Menü auf, indem man zweimal auf die Home-Taste drückt, einmal nach rechts streicht und dann auf den Airplay-Button, rechts neben der Vorspultaste, tippt. Umgehens werden alle im Netz verfügbaren Airplay-Geräte angezeigt, aus denen man sich das gewünschte Apple-TV auswählt. Aktiviert man dabei noch die Schaltfläche Synchronisierung, wird der Inhalt des iPad-Bildschirms 1:1 auf den Fernseher übertragen.

Damit lassen sich beindruckende Demos für die Röntgenbesprechung oder im Patientengespräch durchführen und die technische und fachliche Kompetenz des Radiologen unterstreichen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten