Choose your language: Blog Posts in German or in English.

Samstag, 26. September 2009

Open Source Software war das Hauptthema des ersten Euro PACS Academy Kurses


"Linking research to clinical practice" war der Slogan des ersten EuroPACS Academy Kurses. Der Kurs fand in Pisa, Italien vom 25. - 26. September 2009 statt.

Das Hauptthema war der Einsatz von Open Source Software in der Medizin. Prof. Paolo Marcheschi und Prof. Osman Ratib erläuterten in ihren Vorträgen Open Source Initiativen im Bereich Medical Imaging. Weitere Themen waren CAD und klinische Bildverarbeitung. aycan nahm erfolgreich beim Workstation Face-off mit OsiriX teil.

Der 2-Tageskurs wurde von Ärztenm Wissenschaftlern und Entscheidern aus dem Bereich Medizin besucht, die mit Planung, Einkauf, Implementierung und dem Entwurf von PACS Infrastrukturen befaßt sind. Bei dem Kurs wurden die grundlegenden Konzepte und Expertenempfehlungen für den Systementwurf dargelegt, sowie ein besseres Verständnis für die Grundlagen medizinischer Informatik gezeigt.

Weblinks:

Über EuroPACS
"The core interest of the Association is centred on medical images embedded into electronic healthcare whatever the producer (radiology, nuclear medicine, surgery, cardiology and other clinical fields).
The objective of Association is to promote the exchange of information in the fields of research, user experience, implementation, assessment and audit of the benefit of the development and the use of digital systems for the acquisition, storage, transport, processing, display and reproduction of medical pictures (PACS) and related technologies as well as their integration in the eHealth context"
aycan Digitalsysteme GmbH
Stephan Popp
Innere Aumuehlstrasse 5
97076 Wuerzburg . Germany

Die aycan Digitalsysteme GmbH ist ein modernes und innovatives System- und Softwarehaus in der Medizintechnikbranche, mit langjähriger Erfahrung und fundierten Know-how – speziell im Bereich der Radiologie. Mehr als 1.000 Radiologen nutzen bereits unsere Lösungen und Leistungen. Mit unseren Produkten decken wir den gesamten Workflow beim medizinischen Bilddatenmanagement ab.

Keine Kommentare:

Kommentar posten